Home »Forum»Musicians forum»Working on music snippets like a real band or in a studio. An idea...

Working on music snippets like a real band or in a studio. An idea...

posted on #1
User Avatar Member
Posts: 1
Joined: 01.06.20
Please excuse my english. I've sent it through the translator for the sake of simplicity.
(German below)

Among other things, I produce electronic music. Not that many songs of it were actually finished. It's more ideas, intros, loops, certain sounds that I like. Sometimes only one verse comes out. In other songs it's just the choruses or an intro. But then I can't get any further and do something different.
I would like to use these music snippets to find other musicians who want to continue or incorporate an idea. With this adaptation one could advance the song and continue it.
All songs here on wikiloops always have a normal length. I've never heard of snippets before. As a song starter, do I always have to have the complete song ready, even though I don't yet know what a guitar sounds like? Especially when someone else comes along, even more ideas flow and there are constellations that you would not have thought of before.
I would wish there was something like actually sitting together or in a band room or studio where someone says, "Here, listen to the cool riff that came up to me this morning. Can you play something to it?"
Couldn't you take this short riff, play something new and upload it? The next one in turn also plays something and has an idea how the verse could go on and uploads it. It would be much more cumbersome and time-consuming than if you take what the other presents as a song. But wouldn't it turn out to be a much better song in the end because everyone worked on the composing?

Are there perhaps already some here on wikiloops who have implemented or wanted to do this and could list the disadvantages for me? Is it technically very difficult to do? Maybe you don't feel like listening to a 10 second loop and adding something of your own?

You could loop the riffs and other sounds, put them together according to your wishes and play them. At the end, when the song is finished, everyone involved could sit down again and play it through from front to back.

I wanted to announce this idea and be kind,
Bildoras







------
(German)


Bitte entschuldigt mein Englisch. Ich habe es der einfachheit halber durch den Übersetzer geschickt.

Ich produziere unter anderem elektronische Musik. Es sind nicht wirklich viele Lieder davon fertig geworden. Es sind eher Ideen, Intros, Loops, bestimmte Sounds die mir gefallen. Manchmal kommt nur eine Strophe heraus. In anderen Liedern sind es nur die Refrains oder ein Intro. Dann komme ich aber nicht mehr weiter und mache was Anderes.
Ich würde gerne mit diesen Musikschnipseln andere Musiker finden, die es weiterführen wollen oder eine Idee einbauen. Mit dieser Adaption könnte man das Lied voranbringen und es weiter führen.
Alle Lieder hier auf wikiloops gehen immer eine normale Liedlänge. Ich habe noch nie snippets gehört. Muss ich immer als Songstarter das komplette Lied fertig haben, obwohl ich noch nicht weiß, wie sich eine Gitarre dazu anhört? Gerade dann, wenn jemand anderes dazu kommt, fließen noch mehr Ideen und es gibt Konstellationen, auf die man vorher nicht gekommen wäre.
Ich würde mir wünschen, es gäbe hier sowas, als wenn man wirklich live zusammensitzt oder in einem Bandraum oder Studio ist, wo der eine sagt: "Hier, hör dir mal den coolen Riff an, der mir heute morgen eingefallen ist. Kannst du dazu was spielen?"
Könnte man nicht dieses kurze Riff nehmen, dazu was Neues spielen und es hochladen? Der nächste wiederrum spielt auch was dazu und hat aber eine Idee, wie die Strophe weitergehen könnte und lädt das hoch. Es wäre zwar viel umständlicher und Zeitaufwändiger, als wenn man das nimmt, was der andere komplett als Lied vorlegt. Würde aber daraus am Ende nicht ein viel besserer Song werden, weil alle am Composing mitgearbeitet haben?

Gibt es hier auf wikiloops vielleicht schon welche, die das so umgesetzt haben oder wollten und könnten mir die Nachteile dazu aufzählen? Ist es technisch sehr schwer machbar? Hat man vielleicht nicht die Lust dazu, nur ein 10 Sekunden Loop zu hören und dazu was Eigenes beizutragen?

Man könnte die Riffs und andere Sounds loopen, diese nach seinen Wünschen zusammensetzen und vorspielen. Am Ende, wenn der Song fertig ist, könnten sich alle Beteiligten noch einmal zusammensetzen und es jeder für sich von vorne bis hinten durchspielen.

Diese Idee wollte ich einmal kundtun und verbleibe freundlichst,
Bildoras
posted on #2
User Avatar Member
Posts: 6
Joined: 28.07.20
Makes sense to me. I'm new here, but assume such things can be done in the context of a band room?
posted on #3
User Avatar
Administrator
Posts: 328
Joined: 14.02.18
Yes Bildoras, Mastiff is right - that all can be done in bands. See the knowledge base about these in https://www.wikiloops.com/knowledge/private_bands_feature_overview.php

hope that helps,
Wolfgang
wikiloops online jamsessions are brought to you with friendly support by:
WHITEPONGO from United States

"It's better than sitting on the couch watching TV !!! The Wiki Crew Rocks !!!"

wikiloops.com usa i Cookies per fornirti la miglior esperienza di navigazione.
Leggi di più nella nostra nota sulla tutela dei dati personali .